Rührender letzter Wille

Krebskranke will noch ihre Eltern treffen

Rosi Hoffmann aus Marl ist 39 und unheilbar an Krebs erkrankt. Da sie als Kind adoptiert wurde ist ihr letzter Wunsch, ihre Eltern kennen zu lernen.

 Nicht verpassen! Mehr um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
Rührender letzter Wille (Foto: SAT.1 NRW)

Auf der Suche nach ihren Eltern - die todkranke Rosi Hoffmann.Bild: SAT.1 NRW,

Tanja Scheffer will ihrer Freundin Rosi helfen: Nach 39 Jahren die eigenen Eltern finden. Auf Facebook stellt sie deshalb einen Aufruf, der hunderte Male geteilt wurde: „Hallo Leute wir brauchen eure Hilfe!!! Meine Freundin Rosi Hoffmann hat noch einen riesigen letzten WUNSCH sie möchte gerne noch ihre Eltern kennen lernen oder wissen was geschehen ist.” Rosi hat noch circa ein Jahr zu leben. Den Brustkrebs wird die dreifache Mutter nicht überleben. Jetzt macht sie sich also auf die Suche nach ihren leiblichen Eltern, bevor sie stirbt. Ein paar Sachen hat sie auch schon in Erfahrung bringen können. Sie hat die Namen und die frühere Adresse ihrer Eltern. Doch sie möchte sie treffen – und wenn es das Letzte ist, was sie tut.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*

Einen Kommentar