Rauchen nur nach Plan?

Nichtraucher verklagt rauchende Nachbarn

Weil er sich von seinen rauchenden Nachbarn gestört fühlt, will Robert C. aus Dortmund, dass sie nur noch zu vorher festgelegten Zeiten auf der Terrasse qualmen.

 Ein echter Aufreger! Mehr dazu: 17:30 SAT.1 NRW.
Rauchen nur nach Plan? (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Stundenplan für's Rauchen - geht das zu weit?

Ein Nichtraucher will seinen Nachbarn feste Zeiten zum Rauchen vorschreiben, weil er sich durch den Qualm massiv gestört fühlt.

Bizarrer Prozess vor dem Amtsgericht Dortmund. Nichtraucher Robert C. fühlt sich gestört, wenn seine Nachbarn auf der Terrasse rauchen. Er behauptet laut Medienberichten, das Ehepaar qualme bis spät in die Nacht. Jetzt fordert der Nichtraucher einen genauen Rauch-Stundenplan. Nur zu festgelegten Zeiten sei dann das Quarzen im Garten erlaubt.

Die Nachbarn sehen kein Problem, heißt es. Zwar geben sie zu rund 20 Zigaretten pro Tag zu rauchen, die meisten allerdings in der Wohnung, wie sie sagen. Jetzt muss ein Richter entscheiden, ob es tatsächlich einen festen Rauch-Stundenplan gibt oder nicht.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*

2 Kommentare anzeigen