Prozess neu aufgerollt

Heute beginnt der Prozess gegen die Herforder Beamten von vorn.

 Mehr dazu heute um 17:30 in SAT.1 NRW!
Prozess neu aufgerollt (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Immer wieder versucht Polizist Stefan S. Hüseyin Ercan zu schlagen und zu treten. Sein Kollege Lars W. ringt zur selben Zeit mit Hüseyins Cousin Mikael Annac. Wegen Körperverletzung mussten sich deshalb beide Beamten vor dem Amtsgericht Herford verantworten. Doch wegen Terminschwierigkeiten kam es nie zu einem Urteil. Heute muss der Fall deshalb vor Gericht komplett neu aufgerollt werden.

Vor zwei Jahren eskaliert die Verkehrskontrolle. Hüseyin zeigt sich wenig kooperativ, pöbelt die Beamten an. Als sich Hüseyin und Mikael auf türkisch unterhalten, befürchtet Stefan S. eine Attacke die abgesprochen wird – sagt er damals vor Gericht. Daraufhin versucht er Hüseyin in Gewahrsam zu nehmen, die Situation eskaliert.

Schlagwörter: Amtsgericht, Beamte, Gewahrsam, Gewalt, Herford, Körperverletzung, Polizei, Prügel, Urteil, Verkehrskontrolle, Wiederaufnahme

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 30.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*