NRW-Bildung ausgezeichnet

Schulen erhalten Auszeichnung von Hannelore Kraft

Schulen im Ruhrgebiet werden von Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin gekrönt. Sie hatten sich als „Schule der Zukunft“ durchgesetzt.

 Die neuesten Bilder zu diesem Thema heute um 17:30 in SAT.1 NRW.
NRW-Bildung ausgezeichnet (Foto: Maja Hitij / dpa)

Hannelore Kraft (SPD). Bild: Maja Hitij / dpa,

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zeichnet 17 Schulen unter anderem aus Duisburg, Mülheim und Essen aus. Diese Schulen hatten sich als „Schulen der Zukunft“ durchgesetzt. Das Schul- und das Umweltministerium NRW hatten die Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ vor sechs Jahren ins Leben gerufen. Ziel ist es, Nachhaltigkeit im Alltag der Schüler zu integrieren. Die Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) koordiniert die Kampagne. Im Laufe des Jahres sollen landesweit insgesamt 485 Schulen und 28 Kitas ausgezeichnet werden.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Maja Hitij / dpa,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*