Neue Schutzwesten für NRWs Polizei

Ein Schuss mit einer Maschinenpistole kann reichen um einen Polizisten trotz Schutzweste zu töten. Bei der Terror-Gefahr auch in unserem Land sind also selbst die, die uns schützen sollen, völlig ungeschützt. Es gibt zwar spezielle Westen, die jeden Beschuss abhalten – davon hat NRW aber viel zu wenige. Außerdem sind diese im Einsatz kaum tragbar, weil sie bis zu 8 Kilo wiegen. NRW-Innenminister Ralf Jäger hat jetzt reagiert. Die Polizei bekommt 10.000 neue, viel bessere Westen. Die ersten übergibt er heute der Kölner Polizei.

Neue Schutzwesten für NRWs Polizei (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Angriff, Ausstattung, Gefahr, Köln, Körper, Körperprotektor, Polizei, Polizist, Schutzweste, Sicherheit, Sicherheitsmaßnahme, Terror

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 08.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*