Neue Minister vereidigt

Ab heute hat die NRW-Regierung drei neue Gesichter

Nachdem drei Minister aus dem Landeskabinett gebeten haben, sie von ihren Aufgaben zu entbinden, starten heute drei neue Minister in die Regierungsarbeit in Düsseldorf.

 Alle Bilder, alle Fakten um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW!
Neue Minister vereidigt (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Im Düsseldorfer Landtag wurden heute drei neue SPD-Minister vereidigt. Als Arbeitsminister tritt anderthalb Jahre vor der nächsten Landtagswahl der NRW-Abgeordnete Rainer Schmeltzer an. Erstmals auf der Regierungsbank nimmt auch Christina Kampmann Platz, die Familienministerin wird und zuvor als Bundestagsabgeordnete tätig war. Der Chef der Staatskanzlei, Franz-Josef Lersch-Mense, wird zusätzlich Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien. Ihre Vorgänger hatten nach Angaben von Regierungschefin Hannelore Kraft (SPD) selbst darum gebeten, von ihren Aufgaben entbunden zu werden. Gestern Abend hatten die neuen Minister bereits ihre Ernennungsurkunde bekommen. Heute beginnen jetzt endgültig die neuen Herausforderungen für sie. In 17:30 SAT.1 NRW wird der neue Sozial-und Arbeitsminister Rainer Schmeltzer heute Rede und Antwort stehen. Vor allem die Integration der Flüchtlinge in NRW wird dabei ein Thema sein. (dpa)

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*