Nachbarin erwürgt

Der Angeklagte heute in Wuppertal ist ein Muskelpaket – der 54-jährige Bodybuilder soll im Dezember seine Nachbarin umgebracht haben. Grund war wohl ein Streit – anschließend hat er laut Anklage die Frau geschlagen und dann mit ihrem Schal erdrosselt. Nach der Aktion soll er noch das Treppenhaus gesäubert haben, um die Spuren zu verwischen. Frank B. hat die Tat heute überraschend gestanden – er habe einfach rot gesehen, sagte er. Das wird den Prozess deutlich verkürzen.

Nachbarin erwürgt (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 19.10.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *