Motorradfahrer fährt Mädchen um

Biker fährt mit dem Motorrad durch Hagener Fußgängerzone

Zeugen wollen (laut Bild) gehört haben wie ein Motor aufheulte – kurze Zeit später soll die 3-jährige Evelina von einem Biker angefahren worden sein.

 Mehr dazu heute um 17:30 in SAT.1 NRW!
Motorradfahrer fährt Mädchen um (Foto: Vater)

 Bild: Vater,

Am Sonntag Nachmittag ist die 3-jährige Evelina mit ihren Eltern in der Hagener Fußgängerzone unterwegs. Gegen 15:30 Uhr startete ein 47-jähriger Mann sein Motorrad, eine Suzuki, in der Innenstadt.

Evelina spielt gerade mit einem roten Luftballon, als sie vom Motorrad erfasst wird. Der Motorradfahrer sagt aus, die Kleine übersehen zu haben und durch das plötzliche Bremsmanöver die Kontrolle über sein Motorrad verloren zu haben.

Der Fahrer gab bei der Polizei hinterher an, mit mäßiger Geschwindigkeit unterwegs gewesen zu sein. Laut Polizei soll es aber Zeugen geben, die aussagen, dass der Biker lautstark beschleunigt haben soll.

Evelina wurde bei dem Zusammenprall zum Glück nicht lebensgefährlich verletzt. Trotzdem sind die Verletzungen so schwerwiegend, dass die 3-jährige von einem Krankenhaus in Herdecke in eine Spezialklinik in Dortmund gebracht werden musste.

Die genauen Umstände des Unfalls ermittelt nun die Polizei Hagen.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Vater,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *