Miese Abzocke durch Schlüsseldienste

Fall aus Rösrath schockiert: 745 € für einmal Tür aufmachen

Einmal ausgesperrt- das wird teuer. Dubiose Wochenendzuschläge und unverständliche Rechnungen- Schlüsseldienste haben einen schlechten Ruf.

 Ein echter Aufreger! Mehr dazu: 17:30 SAT.1 NRW.
Miese Abzocke durch Schlüsseldienste (Foto: SAT.1 NRW)

Den Schlüsseldienst zu rufen kann teuer werden.Bild: SAT.1 NRW,

Von wegen Hilfe in der Not: wenn man sich versehentlich aussperrt, dann kostet das eine richtige Stange Geld, wenn der Schlüsseldienst nicht seriös ist. Der Fall von Familie Weber aus Rösrath ist besonders heftig: unfassbare 745 Euro mussten sie für das Öffnen der Tür und ein neues Schloss bezahlen. Einen angeblich ortsansässigen Monteur fand die Familie im Internet, der bohrte die Tür auf und wollte einen neuen Zylinder einsetzen. Dabei soll er für eine einzelne Schraube 15 Euro berechnet haben, und 30 Euro für die Anfahrt. Dann noch ein „Samstag-nach-17 Uhr-Zuschlag“ von 132 Euro. Familie Weber möchte jetzt wegen des Wuchers einen Anwalt einschalten und den Schlüsseldienst verklagen.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*

54 Kommentare anzeigen