Messerstich ins Herz

Ein Streit in Gelsenkirchen endet tödlich

Ein Mann ist in Gelsenkirchen in eine Messerstecherei geraten und in heute morgen im Krankenhaus gestorben. Hintergrund war wohl ein Streit.

 Mehr dazu heute um 17:30 in SAT.1 NRW!
Messerstich ins Herz (Foto: Patrick Pleul / dpa)

 Bild: Patrick Pleul / dpa,

Zeugen hatten am Abend einen blutenden Mann in Gelsenkirchen-Erle auf der Straße gefunden. Er konnte zunächst noch wiederbelebt werden, ist heute im Krankenhaus aber an der schweren Verletzung gestorben. Hintergrund ist offenbar eine Messerstecherei – wobei der Stich den Mann mitten ins Herzen getroffen hat. Die Polizei hält sich derzeit noch sehr bedeckt mit Einzelheiten. Nach ersten Erkenntnissen gab es wohl einen Streit mit einem anderen Mann, wobei die zwei sich mit einem Messer gegenseitig verletzten. Der andere erlitt einen Stich in den Oberschenkel. Weitere Einzelheiten könnten heute im Laufe des Tages bekannt werden.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Patrick Pleul / dpa,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*