Macht Petra Hinz die SPD kaputt?

Über zehn Mitglieder sollen die Partei wegen ihr schon verlassen haben

Schon nach Bekanntwerden der Lebenslauflüge von Petra Hinz hatte die Essener SPD Sorge um ihren Ruf. Jetzt machen sich die ersten Auswirkungen bemerkbar.

 Den aktuellen Stand gibt´s 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
Macht Petra Hinz die SPD kaputt? (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Gestern lief das Ultimatum ab, welches ihr Essener SPD-Vorsitzender und NRW Justizminister Thomas Kutschaty, ihr auferlegt hatte. Petra Hinz sollte somit eigentlich bis gestern ihr Bundestagsmandat offiziell abtretet – das hat sie nicht getan.

Heute will sich die Bundestagsabgeordnete das erste mal um 15 Uhr zu Wort melden.

Mitglieder verlassen SPD

Wie die Essener SPD bestätigte, sollen nach dem Skandal um Petra Hinz um die zehn Mitglieder aus der Partei ausgetreten sein. Als Grund hätten sie eben jenen Skandal genannt. Heute um 15:30 Uhr wird der Essener SPD-Vorsitzende Thomas Kutschaty sich dazu äußern.

Schlagwörter: Betrug, Biografie, Bundestagsabgeordnete, Bundestagsmandat, Essen, Lebenslauf, Lüge, Petra Hinz, Politik, Schaden, SPD, Thomas Kutschaty, Unwahrheit

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 04.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*

Einen Kommentar