Kutschty vs. Hinz

Wegen ihres gefälschten Lebenslaufs war die SPD-Bundestagsabgeordnete Petra Hinz massiv in die Kritik geraten. Daraufhin trat sie zwar von zwei Parteiämtern zurück. Als Bundestagsabgeordnete ist sie aber noch immer nicht zurückgetreten. Jetzt hat sie sich in einem Interview mit der Westdeutschen Zeitung zu Wort gemeldet. Darin erhebt sie schwere Vorwürfe gegen NRW-Justizminister Thomas Kutschaty.

Kutschty vs. Hinz (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Bundestagsabgeordnete, Essen, Interview, Kritik, Lebenslauf, Lüge, Mandat, Notar, Politik, Rücktritt, SPD, Thomas Kutschaty, Vorwürfe

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 10.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*