Krankes Pony geklaut

 Den aktuellen Stand gibt´s 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
Krankes Pony geklaut (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Bella ist weg – die Weide von Besitzerin Svenja Cordts in Warstein, leer. Das 13-jährige Pony stand hier bis Samstag zusammen mit drei weiteren Ponys. Dass Bella einfach weggelaufen ist, schließen Besitzerin Svenja und auch Pflegerin Marion aus. Jemand muss ihr Pony mitgenommen haben. Aber warum klaut jemand ein altes Pony?

Von selbst kann die kranke Bella kaum ausgebüxt sein. Svenja und Marion haben den Stromzaun schon mehrfach auf Löcher überprüft – nichts war zu finden. Außerdem wäre Bella spätestens ein paar Häuser weiter wieder aufgetaucht, glaubt Pflegerin Marion.Aber so mysteriös wie Bella verschwunden ist, so mysteriös müsste dann auch der Diebstahl abgelaufen sein. Das Tor zu Straße ist Videoüberwacht. Das Tor oberhalb der Weide führt auf ein Privatgrundstück – rechts und links: Abhang. Svenja ist ratlos:

„Das ist auch einfach unglaubwürdig. Also man denkt immer, man ist in nem schlechten Film. Man hört das immer mal, aber dass das dann wirklich einem passiert, dass ein Pferd verschwindet, das ist einfach unwirklich“.

Auch die Polizei ist ratlos. Das mal ein Schaf mitgenommen wird, so sagt man uns, sei schon mal vorgekommen, aber ein Pferd von der Weide wurde hier im Kreis noch nicht geklaut. Svenja hat jetzt einen Facebook-Aufruf gestartet – sie will ihr kränkelndes Pony wieder haben.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 13.10.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *