Kind wegen Horrorclown verletzt

Diese Verletzungen sind das Ergebnis purer Angst. Angst, die ein 14-Jähriger Junge gestern Abend in Gelsenkirchen hatte, als er von einem Clown verfolgt wird.

Kind wegen Horrorclown verletzt (Foto: Facebook)

 Bild: Facebook,

Die verkleidete Person soll sogar einen Baseballschläger dabei gehabt haben. Er jagt den Jugendlichen bis zu einem Zaun, an dem sich der 14-Jährige schließlich die Hand aufreißt. Bilder der Verletzung postet seine Mutter später bei Facebook, die Polizei ist eingeschaltet.

Der Täter im Horrorkostüm soll 1.80m groß gewesen sein und trug einen blauen Arbeitsanzug, weiße Adidas Turnschuhe und eine zweigeteilte Clownsmaske mit roten Haaren.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 18.10.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Facebook,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    10 Kommentare anzeigen