Keine Kutten auf Cranger Kirmes

Rocker klagen gegen Verbot

Trotz BGH-Urteil hält die Stadt Herne am Kuttenverbot fest. Eine Gerichtsentscheidung steht noch aus.

 Den aktuellen Stand gibt´s 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
Keine Kutten auf Cranger Kirmes (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Machen Rockerkutten in der Öffentlichkeit wirklich Angst?

Die Stadt Herne hat ein Kuttenverbot für die Cranger Kirmes ausgesprochen. Sie will auch weiterhin daran festhalten.

Auf der Cranger Kirmes sind Rocker-Kutten tabu. Die Stadt hat ein Verbot erlassen. Auch nach dem Urteil des Bundesgerichtshofes, der ein genrelles Kuttenverbot für rechtswidrig erklärt hatte, will die Stadt Herne trotzdem am Verbot der Abzeichen festhalten. Die Rocker wollen sich das aber nicht gefallen lassen. So klagen die Freeway-Riders vor dem Verwaltungsgericht. Noch rechtszeitig vor dem Start der Kirmes will man dort eine Entscheidung treffen.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*

137 Kommentare anzeigen