Kamera mit Babyfotos geklaut

Kölner Mutter sucht bei Facebook nach dem Dieb

Beim Babyschwimmen in Köln wird Mutter Katharina (34) die Kamera geklaut. Mit ihr verschwinden alle Fotos und Videos ihrer kleinen Tochter.

 Gibt´s nicht? Doch! Mehr dazu um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
Kamera mit Babyfotos geklaut (Foto: SAT.1 NRW)

Mutter Katharina sucht den "Finder" ihrer Kamera mit allen Babyfotos ihrer Tochter.Bild: SAT.1 NRW,

Katharina Windhaiser ist verzweifelt: Alle Fotos und Videos, die sie bisher von ihrer fünf Monate alten Tochter gemacht hat, sind verschwunden. Beim Babyschwimmen in einem Schwimmbad in Köln-Chorweiler will sie von ihrer Tochter Lilou Fotos machen. Als sie danach kurz duschen geht und sich um das Mädchen kümmert, ist die Kamera weg.

Mutter sucht Hilfe auf Facebook

Auf der Speicherkarte in der Kamera waren alle Bilder, alle Videos, die Katharina bisher von Lilou gemacht hat. Um wenigstens diese Speicherkarte wiederzubekommen, startet sie einen Hilferuf auf Facebook. Sie bittet den Dieb – oder den Finder der Kamera – ihr die Karte zurückzugeben. Sie gibt sogar ihre private Adresse an, damit der Unbekannte die Karte unerkannt in ihren Briefkasten werden kann. Lilous Opa hat sogar eine Belohnung von 100 Euro für den Finder versprochen, wenn er die Karte zurückgibt.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*