Ist ein Knethaufen Kunst?

Ausstellungsleiter fühlt sich "völlig verarscht"

Ein Berliner Künstler stellt in einer Hagener Galerie einen Batzen Knete aus. Die Ausstellung ist jetzt geschlossen. Der Veranstalter will sein Geld zurück.

 Alle Bilder, alle Fakten um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW!
Ist ein Knethaufen Kunst? (Foto: SAT.1 NRW)

Ist das Kunst, oder kann das weg? Bild: SAT.1 NRW,

Ist das Knete – dann kann das weg! Als der Leiter der Hagenring Galerie das Werk des Berliner Künstlers Reiner Maria Matysik gesehen hat, fühlte er sich direkt veräppelt. In den Ausstellungsräumen steht ein Haufen aus gelber und blauer Knete. Für Uwe Will ist das keine Kunst. Er hat die Galerie jetzt vorerst geschlossen, weil keiner seiner ehrenamtlichen Mitarbeiter den Gästen dieses Werk erklären will. Jetzt will der Galerieleiter Geld vom Künstler zurück. Für ihn ist der Knetbatzen ganz klar Vertragsbruch.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*