Ärger um Hundwiese

Gassi Gehen im Grünen. Das ist für Hund und Herrchen einfach schön. Des einen Freud ist in Kamp-Lintfort aber des anderen Leid. Denn, dass die Wiese zunehmend von den Tieren und ihren Besitzern belagert wird nervt die Anwohner gewaltig. Da die Fläche der Stadt gehört ging jetzt eine Beschwerde ans Ordnungsamt. Und die haben auch reagiert. Ab 18 Uhr haben Vierbeiner keinen Zutritt mehr. Überwachen soll das ein Anwohner. Aber der hat gar keine Lust dort jetzt den Ordnungshüter zu spielen.

Ärger um Hundwiese (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Anwohner, Beschwerde, Gassi, Gelände, Herrchen, Hund, Hundewiese, Kamp-Lintfort, Ordnungsamt, Spaziergang, Sperrung, Verantwortung, Wache, Wachposten

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 10.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*