Hospizspende statt Geburtstagsgeschenke

13.000 Euro sammelte Bodybuilder Dirk Grund für das Kinderhospiz Regenbogenland

Zum 45. Geburtstag dachte Dirk Grund nicht an sich selbst – sondern an Kinder, die im Hospiz leben und sammelte mit Hilfe seiner Fans Geld für sie.

 Nicht verpassen! Mehr um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
Hospizspende statt Geburtstagsgeschenke (Foto: SAT.1 NRW)

Dirk Grund überreichte heute einen Großteil des Spendengeldes an ein Düsseldorfer Kinderhospiz. Bild: SAT.1 NRW,

Es war eine Herzensangelegenheit: Anstatt Geschenke und vieler happy-Birthday-Postings auf seiner Facebook-Pinnwand, wünschte sich Bodybuilder Dirk Grund von seinen Freunden und Fans zu seinem 45. Geburtstag am 29.10. eine kleine Spende für das Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf. Mehr als 13.000 Euro kamen bisher durch die Aktion zusammen. Das Geld soll Kindern wie Daniel zu Gute kommen, der an einer unheilbaren Genkrankheit leidet und dadurch noch ein paar schöne Momente erleben soll.

Durch die große Spendenbereitschaft hat Dirk den Spendentermin schon zweimal verlängert. Bis Sonntag läuft die tolle Aktion jetzt noch.

Dirk, der als langjähriger Bodybuilder bei Facebook sehr präsent ist, wollte seine Prominenz für eine gute Sache nutzen. Denn: „Mir geht’s gut, ich bin gerade noch einmal zum 4. Mal Vater geworden. Ich bin gesund und habe mir gedacht, ich habe alles und brauche nichts. Und das war der Anlass, dass ich mir gedacht habe, da kannst du doch mal was Gutes tun für andere, denen es nicht so gut geht.“

Und das ist eine riesige Hilfe, denn 75 Prozent der Kosten muss das Hospiz durch Spenden finanzieren. Die Pflege eines Kindes pro Tag kostet gut 500 Euro.

Bei der Spendenaktion kam es zu vielen emotionalen Momenten: „Kinder sind in meinen Store gekommen und haben ihr Taschengeld gespendet. Ich hab viele Briefe bekommen, bestimmt über 100 Zusendungen, mit netten Texten darin und persönlichen Dingen, Gratulationen. Es hat nichts Negatives gegeben, was mich echt gewundert hat“, so der 45-Jährige.

Den Großteil der Spende hat Dirk dem Regenbogenland Hospiz in Düsseldorf heute schon übergeben. Denn den Kindern noch ein paar tolle Momente zu ermöglichen, ist für den Bodybuilder das schönste Geburtstagsgeschenk überhaupt.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    24 Kommentare anzeigen