Hilfe: Wer hat Raffi gesehen?

Das ist die süßeste Vermisstenanzeige NRWs

Die kleine Mia aus Essen hat ihr Lieblingskuscheltier verloren. Jetzt startet ihre Mutter mit Flugzetteln und Online-Postings eine große Suchaktion.

 Mehr dazu heute um 17:30 in SAT.1 NRW!
Hilfe: Wer hat Raffi gesehen? (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Die kleine Mia weint bitterlich, vor allem wenn die Schlafenszeit anbricht. Dann vermisst das Mädchen ihr Kuscheltier ‚Raffi‘ am aller meisten.
Mia möchte nichtmal mehr ihren siebten Geburtstag Mitte September feiern. Für Mutter und Tochter also ein absolutes Drama. Zumal das Kuscheltier über all mit hingeschleppt wurde. Die Giraffe sieht dementsprechend ‚durchgekuschelt‘ aus. Es könne also sein, dass ein Passant das ramponierten Stoffftier gedankenlos in den Müll geworfen hat. Vielleicht gibt es aber auch Hoffnung!

Raffi ist gegen 15.15 Uhr verloren gegangen, als Mia und Mama Nadine durch Rüttenscheid eilten: von der Franziskastraße zum Arosa Hotel, weiter zu Sparkassen-Filiale und Nationalbank, hinauf zur Mayerschen Buchhandlung und von dort zurück Richtung Christinenpark.

Jetzt sucht die Mutter mit einer rührenden Aktion nach der Giraffe. 50 Zettel mit Fotos vom Stofftier und mit ihren Telefonnummern hat sie vorigen Freitag, am 4. September, im Stadtteil aufgehängt. Zudem hat sie auf Facebook und ebay einen Hilferuf gestartet, der jetzt durchs Netz geht. Hier geht´s zu ihrer Suchanzeige: http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/vermisst-stofftier-in-essen-ruettenscheid-giraffe-nici-verloren/358219522-189-2046?vl=2704

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *