Gummibärchen für China

Haribo expandiert in die Welt

Nachdem Haribo die europäischen Märkte erobert hat, will der Bonner Fruchtgummi Hersteller jetzt in China und den USA an den Start gehen.

 Nicht verpassen! Mehr um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
Gummibärchen für China (Foto: Martin Gerten / dpa)

Haribo will demnächst in China Gummibärchen. verkaufen. Bild: Martin Gerten / dpa,

Der Bonner Süßwaren-Hersteller will jetzt expandieren und auch außerhalb von Europa den Goldbären populär machen. Nach einem offenbar erfolgreichen Testlauf in Schanghei, wird Haribo noch in diesem Jahr auch in Südchina – genauer in der Provinz Guangdong mit seinen Gummibärchen an den Start gehen. Produktionsstätten sollen außerdem in den USA und Brasilien entstehen. Das bestätigte ein Haribo-Sprecher der dpa.
Die Expansion ist tatsächlich Neuland für das Bonner Unternehmen, die in den vergangenen Jahrzehnten vor allem die europäischen Märkte mit Fruchtgummis und Lakritz erobert hat.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Martin Gerten / dpa,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*