Guido Westerwelle bekommt Verdienstorden

Verleihung ist heute um 15 Uhr in Düsseldorf

Der ehemalige Außenminister wird für seine Verdienste in den Nahost-Friedensverhandlungen zwischen Palästinensern und Israelis ausgezeichnet.

 Mehr dazu heute um 17:30 in SAT.1 NRW!
Guido Westerwelle bekommt Verdienstorden (Foto: Klaus-Dietmar Gabbert / dpa)

Westerwelle wird in Düsseldorf geehrt. Bild: Klaus-Dietmar Gabbert / dpa,

Er war 4 Jahre Außenminister der Bundesrepublik Deutschland (2009 bis 2013), im Juni 2014 – ein halbes Jahr nach seinem Ausscheiden von der großen Politikbühne, war bekannt geworden, dass der FDP Politiker Leukämie, also Blutkrebs hat. Danach war es lange still um ihn geworden – heute werden wir Guido Westerwelle in Düsseldorf wiedersehen. Der 53jährige bekommt den Verdienstorden des Landes NRW. Zur Begründung heißt es: Westerwelle habe sich persönlich dafür eingesetzt, den Gesprächsfaden in den Nahost-Friedensverhandlungen zwischen Palästinensern und Israelis nicht abreißen zu lassen. Neben Westerwelle wird auch der frühere Bundesumweltminister Klaus Töpfer gewürdigt.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Klaus-Dietmar Gabbert / dpa,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *