Goodbye, Großbritannien!

Briten stimmen mit knapper Mehrheit für den Brexit

Der Brexit wird kommen. Doch nicht nur Großbritannien muss sich auf Änderungen einstellen, auch auf uns in NRW hat die Entscheidung Auswirkungen.

 Mehr dazu heute um 17:30 in SAT.1 NRW!
Goodbye, Großbritannien! (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Sollte auch Deutschland aus der EU austreten?

Die Briten haben sich für den EU-Ausstieg entschieden. Wäre das auch für Deutschland gut? Wir wollen eure Meinung dazu.

Für Brexit-Freunde ein Grund zum jubeln, die Gegner sind heute geschockt. Doch die Entscheidung steht: Großbritannien wird die EU verlassen. 51,9 Prozent der Wähler haben für den Austritt gestimmt.

Premierminister Cameron war gegen den Brexit. Seine Konsequenz: Er hat seinen Rücktritt angekündigt. Auch viele andere Politiker sind geschockt. So schreibt NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft:

„Großbritannien ohne EU macht mich traurig. EU ohne Großbritannien zeigt: Wir müssen Europa (noch) besser machen“.

Börsensturz nach Entscheidung

Auch an den Börsen ist die Entscheidung deutlich zu spüren. Der DAX ist um 10 Prozent gesunken. Das Pfund verliert dramatisch an Wert. Ob schwerwiegende wirtschaftliche Einbrüche kommen, kann nur spekuliert werden.

Gründe für den Brexit

Vielen ist es dieses Risiko wert gewesen. Sie wollten ihre Entscheidungsfreiheit zurück, sich nichts mehr von der Europäischen Union auf diktieren lassen. Auch ein großes Thema: Die vereinfachte Zuwanderung.

Ab nach London

Für uns bedeutet das in der nächsten Zeit zunächst: Reisen nach Großbritannien werden um einiges günstiger sein. Bis die langfristigen Änderungen eintreffen, wird es noch dauern. Zwei Jahre lang wird es eine Übergangszeit geben. Solange dauert es, bis alle vertraglichen Bindungen mit Brüssel aufgehoben sind.

Schlagwörter: Abstimmung, Billigflüge, Brexit, Briten, Brüssel, Diskussion, Einheit, Entscheidung, Europa, Europäer, Fehler, Grenze, Großbritannien, Lösung, Nationalstaat, Pass, Pfund, Scheidung, Stimmungsbild, Veränderung, Wahl, Zoll

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 24.06.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*

11 Kommentare anzeigen