Firat probiert’s nochmal!

Heute wird sein Opel-Tigra erneut verkauft

Nach der wohl lustigsten Autoanzeige der Welt steht der Kult Opel-Tigra des Hageners Firat Demirhan wieder im Netz. Der Höchstbietende war untergetaucht.

 Wer mehr wissen will schaut 17:30 Uhr SAT.1 NRW.
Firat probiert's nochmal! (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

55.750 Euro— und das für einen alten Opel-Tigra. Das die Gebote für seine geliebte Kultkarre so hoch schnellen hätte Firat Demirhan aus Hagen nie gedacht. Mit der wohl lustigsten Ebay-Verkaufsanzeige der Welt hatte der Hagener im Februar für Aufsehen gesorgt. Über eine Million Klicks schaffte die Anzeige, die nicht nur die Stimmungsschwankungen seiner Schwangeren-Verlobten mitfühlend schilderte, sondern auch komplette Firats Lebensgeschichte. Technischen Daten wurden da Nebensache wurden und Radio, Fernsehen und Zeitungen im In- und Ausland berichteten über den werdenden Familien-Papa, der sich zu seinem Leidwesen von seinem Opel-Tigra trennen muss. Er brauch nämlich jetzt einen Kombi. Doch der Tigra steht immer noch vor der Haustür. Denn der Höchstbietende ist einfach untergetaucht. Adresse und Name des Bieters entpuppten sich als falsch, Firat hat Anzeige erstattet. Die Staatsanwaltschaft Hagen hat die allerdings abgewiesen. Immerhin sei ihm kein Schaden erstanden. Heute will er den Wagen noch einmal ins Netz stellen. Dieses Mal rechnet er allerdings mit einem realistischen Betrag.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*