Dieb zeigt Herz

Rührender Brief an trauriges Opfer

Ein Langfinger aus Schwerte hat Reue gezeigt. Er hatte einer 85-Jährigen die Kakteen geklaut und sich jetzt mit einem Brief entschuldigt, als die traurige Rentnerin an die Öffentlichkeit ging.

 Gibt´s nicht? Doch! Mehr dazu um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
Dieb zeigt Herz (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Da hat aber jemand ein ziemlich schlechtes Gewissen gehabt. Hildegard Balschbach fand am Montagmorgen ihre gestohlenen Pflanzen auf ihrer Terasse wieder. Der Dieb hat sie zurückgebracht und das aus einem guten Grund. Er muss davon erfahren haben, dass diese Kakteen eine Erinnerung an ihren verstorbenen Mann sind. Über Facebook war ein solcher Aufruf zu lesen. Scheinbar erreichte dieser den richtigen Adressaten, den Dieb selbst. In einem handgeschriebenen Brief steht: „Wusste nicht, dass die jemandem so wichtig sind.“ Die kurzen Zeilen der Entschuldigung haben die 85-Jährige überglücklich gemacht. Sie ist froh, dass der Dieb seine Tat bereut. Die seit über 10 Jahren gepflegten Kakteen wird Hildegard nun innerhalb der Wohnung weiter pflegen, nicht wie zuvor, draußen.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *