Der nächste Blitzmarathon

Seit 6 Uhr werden wieder teure Fotos gemacht

Von NRW hinaus ins Land. Heute findet der vierte bundesweite Blitzmarathon statt. Auch diesmal wieder begleitet von heftiger Kritik.

 Alle Bilder, alle Fakten um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW!
Der nächste Blitzmarathon (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Hunderte Messstellen gibt es heute in ganz Nordrhein-Westfalen. Mit Laserpistolen oder Radarfallen ausgestattet, geht die Polizei wieder auf die Jagd nach Rasern. Allerdings in diesem Jahr nicht wieder 24 Stunden, sondern nur noch von 6 – 22 Uhr. Doch auch diesmal haben viele Fahrer offenbar nichts davon mitbekommen. Heute morgen sind in Hagen zum Beispiel bereits zwei Linienbusse geblitzt worden.

Polizei Köln setzt auf Abschreckung

In Leverkusen hat sich das zuständige Polizeipräsidium etwas besonderes einfallen lassen. Zu einer Messstelle brachten die Beamten einen Mann mit, der durch viel zu schnelles Fahren einen Unfall verursacht hat und selbst schwer verletzt wurde. Er soll heute mit Autofahrern beim Blitzmarathon ins Gespräch kommen und ein warnendes Beispiel darstellen.

Effekt hält zwei Wochen

Forscher an der RWTH Aachen haben sich intensiv mit dem Blitzmarathon beschäftigt und eine Messstelle in Köln genauer beobachtet. Sie stellten fest, dass sich die Aktion noch circa 14 Tage auf das Fahrverhalten auswirkt und die Geschwindigkeit in dieser Zeit durchschnittlich um 2-3 Km/h zurückgeht.

Viele Politiker und Experten kritisieren den Marathon schon seit der ersten Ausgabe. Es sei eine PR-Aktion von NRW Innenminister Ralf Jäger. So twittert auch heute wieder die NRW-CDU: „Vorsicht! Jäger verfolgt heute lieber Autofahrer als Einbrecher!“

Hier wird geblitzt 

Die meisten Bundesländer veröffentlichen ihre Messstellen. Auch Nordrhein-Westfalen macht die Orte öffentlich. Hier geht´s zur Übersicht: http://www.polizei.nrw.de/blitzmarathon/artikel__3255.html

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*