Clown-Attacke

Wir treffen Bojan heute im Krankenhaus in Gelsenkirchen. Er muss noch ein Weilchen bleiben, zu tief sind die Wunden an seiner Hand. Die hatte er sich bei der Flucht vor dem Horrorclown verletzt. Die Gedanken an jenen Abend, als Plötzlich eine Clownsfratze mit Baseballschläger vor ihn und seinen Freunden steht, lässt ihn nicht los. Nach dem Clownüberfall auf Bojan, geht ganz in der nähe ein anderer Gruselclown wieder auf Kinder los. Hier ist der Täter noch nicht gefasst.

Clown-Attacke (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 19.10.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    2 Kommentare anzeigen