CDU entscheidet Wahl einfach selbst

Union ernennt Kandidatin schon jetzt zur Oberbürgermeisterin

Eine Einladung zum 70-Jährigen Bestehen der CDU Köln sorgt für Aufregung. Dort wird Henriette Reker schon vor der Wahl als Oberbürgermeisterin aufgeführt.

 Gibt´s nicht? Doch! Mehr dazu um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
CDU entscheidet Wahl einfach selbst (Foto: Marius Becker / dpa)

Henriette Reker liegt nach Messerattacke im künstlichen Koma. Bild: Marius Becker / dpa,

Am 13. September werden die Kölner zur Wahlurne gebeten. Doch wie sich die Bürger entscheiden ist offenbar eindeutig. Zumindest, wenn es nach der CDU geht. Die zeigt sich offenbar so sicher, die Wahl für sich zu entscheiden, dass sie ihre Kandidatin Henriette Reker direkt als Oberbürgermeisterin aufführen. So steht es zumindest in der Einladung zum Festakt des 70-jährigen Bestehens der Partei in Köln. Der findet am 8. September statt – fünf Tage vor der Wahl zum Stadtoberhaupt. In den sozialen Netzwerken hagelt es dafür Kritik und Häme für die Union. Die hat mittlerweile den Fehler eingeräumt und sich dafür entschuldigt. Der Versand der Einladungen wurde vorerst gestoppt.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Marius Becker / dpa,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*