Brand im Bergmannsheil Bochum

Telefonnummern für Angehörige / Kontakt zum Bergmannsheil Bochum:

0234-302-6114
0234-302-6116
0234-302-6118

Haben Sie die nächsten Tage einen Termin im Bergmannsheil wenden Sie sich bitte an die Zentrale des Bochumer Krankenhauses:

0234-3020

 Mehr dazu heute um 17:30 in SAT.1 NRW!
Brand im Bergmannsheil Bochum (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Um 2:30 Uhr bricht im sechsten Stock des Bochumer Krankenhauses ein Feuer aus. Die Feuerwehr sagt heute auf der Pressekonferenz, dass sich das Feuer beim Eintreffen der Einsatzkräfte, nur sechs Minuten später, schon weit verbreitet hatte. Bis in den frühen Mittag musste die Feuerwehr kämpfen, um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen und immer wieder die einzelnen Brandherde zu löschen.
Bei dem Brand kamen zwei Personen ums Leben – darunter eine Frau, in deren Zimmer sich wohl der Brandherd befindet. Zur Brandursache kann die Polizei derzeit noch nichts sagen. Gerüchten zufolge soll die Frau, die beim Brand ums Leben kam, sich selbst angezündet haben – das bestätigt die Polizei aber noch nicht. Zeugen erzählen vor Ort wiederum, die Patientin hätte sich eine Zigarette angezündet, die dann das Bett in Brand gesetzt hätte.
NRW Innenminister Ralf Jäger sagte heute, dass der Brand sich so schnell ausbreiten konnte, weil über dem sechsten Stock das Bettenlager war.

Die 128 Patienten des Bergmannsheils konnten in andere Kliniken gebracht oder nach Hause entlassen werden. 16 Menschen wurden bei dem Brand verletzt, drei davon schwer – sie wurden in Spezialkliniken geflogen.

Derzeit laufen die Ermittlungen der Polizei noch auf Hochtouren.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 30.09.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *