Bombendrohung an TU Dortmund!

Großaufgebot der Polizei vor Ort

Ein Mann wurde festgenommen, ein verdächtiger Gegenstand wurde gefunden, der S-Bahn-Verkehr wurde eingestellt – Großalarm!

Bombendrohung an TU Dortmund! (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

An der Technischen Universität Dortmund herrscht Großalarm: Ein 41-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz wurde gegen 13 Uhr von der Polizei festgenommen. Er hat damit gedroht, eine Bombe zu zünden. Nach der Festnahme liegt an der S-Bahn-Haltestelle noch ein verdächtiger Gegenstand, die Haltestelle wurde weiträumig abgesperrt. Sprengstoffexperten rückten an, um den verdächtigen Gegenstand zu untersuchen. Wie lang der Einsatz noch dauert, ist unklar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *