Bochum-Fans verrückt-optimistisch

VFL Bochum empfängt heute Abend (20.30 Uhr) FC Bayern

In Bochum träumen die Fußball-Fans von der Pokalsensation. Wenn das klappt, gibt es in der Stadt danach viele nackte Tatsachen.

 Alle Bilder, alle Fakten um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW!
Bochum-Fans verrückt-optimistisch (Foto: Sat.1 NRW)

Wenn der VFL Bochum gewinnt, will Ben Redelings nackt mit dem Rad durchs Bermundadreieck fahren.Bild: Sat.1 NRW,

Comedian Ben Redelings ist großer VFL Bochum Fan. Er träumt heute vom 15. Mai 1968 – damals haben die Bochumer den FC Bayern München mit 2:1 im Halbfinale des DFB-Pokals besiegt. Dass die Mannschaft heute im DFB-Pokal-Viertelfinale eigentlich keine Chance hat, ist ihm grundsätzlich bewusst. Aber in jedem Fan-Herzen ist das kleine Quäntchen Hoffnung da, dass man den Bayern doch eins reinwürgen kann. Immerhin hat Trainer Verbeek einen Plan und will probieren Fußball zu spielen. Torwart Manuel Riemann ist außerdem seit fast sieben Stunden ohne Gegentor. Das sollte die Superstarstürmer Robert Lewandowski und Thomas Müller kräftig verunsichern.

Promis wollen blankziehen wenn Bochum gewinnt

Sollte es tatsächlich zu Sensation kommen, dass Bochum die Bayern heute plattmacht, müssen einige Promis ihre pikanten Wetteinsätze einlösen: Comedian Ben Redelings will dann nackt mit dem Fahrrad durch das Bochumer Bermudadreieck fahren. Zum Warmmachen ist er heute schon mal einfach so durchgeradelt. Der Ex-Profi des VFL Bochums, jetzt Trainer des FC Remscheid und frischer Dschungelcamp-Promi Thorsten Legat will im Fall eines Sieges ebenfalls blankziehen. Er wettet, nackt mit einer Flasche Pils in der Hand über die Castroper Straße in Bochum zu rennen. Also: Kasalla VFL Bochum!

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Sat.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *