Aus Mädchen wird Männer-Model

Muskel-Mann Ben Melzer war früher mal ein Mädchen

Der 29-Jährige Ben aus Oer-Erkenschwick ist ein ganzer Kerl. Als erster Transgender-Mann hat er es aufs Cover eines Männermagazins geschafft.

 Gibt´s nicht? Doch! Mehr dazu um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
Aus Mädchen wird Männer-Model (Foto: Ben Melzer / Instagram)

Aus dem Mädchen ist ein echter Traummann geworden.Bild: Ben Melzer / Instagram,

Durchtrainierter Körper, dichter Bartwuchs, tiefe Stimme. Ben Melzer aus Oer-Erkenschwick ist ein ganzer Kerl. Er geht mehrmals die Woche ins Fitnessstudio, hat fast keinen Gramm Fett an seinem Körper. Dass Ben mal Yvonne hieß und eine Frau war, ist heute schwer zu glauben. Er selbst sieht sich als ganz normalen Mann – mit allem, was dazu gehört. Über seine Geschichte redet er ganz offen.

Als Kind war er oft unglücklich, gibt sich beim Spielen Jungennamen und alles, was typisch für Mädchen ist – Röcke, pink, Puppen – lehnt er strickt ab. Mit 18 sieht er einen Bericht über Transgender im Fernsehen und bekommt damit zum ersten Mal Antworten darauf, warum er unglücklich ist. Mit 23 entschließt sich Ben, keine Frau mehr zu sein und sich einer Geschlechtsumwandlung zu unterziehen. Dazu muss er elf Operationen durchstehen und sich intensiv mit Hormonen behandeln lassen.

Das alles hat Ben gut überstanden und ist nun als Männer-Model erfolgreich. Als erster Transmann überhaupt hat er es auf das Cover einer bekannten Männerzeitschrift geschafft: Im April wird sein Foto vorne auf der Men’s Health drauf sein.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Ben Melzer / Instagram,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *