Halb NRW will Grenzen stärker abriegeln

Umfrage: 49% wollen rigorose Schritte gegen Flüchtlinge

Sollen Deutschland und Europa die Grenzen schließen? Knapp die Hälfte der Einwohner NRWs ist dafür. Es geht ein Riss durch unsere Gesellschaft.

 Gibt´s nicht? Doch! Mehr dazu um 17:30 Uhr in SAT.1 NRW.
Halb NRW will Grenzen stärker abriegeln (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Über eine Million Flüchtlinge sollen bis Ende dieses Jahres nach Deutschland kommen. Der Strom an Hilfesuchenden reißt nicht ab und die Sorgen im Land werden immer größer. In einer repräsentativen, von SAT.1 NRW in Auftrag gegebenen, Umfrage des Marktforschungsinstitus YouGov aus Köln werden diese deutlich. Darin sprechen sich 49 Prozent der Menschen in Nordrhein-Westfalen für Grenzschließungen in Deutschland aus. Nur wer ist dafür – wer ist dagegen? Auch dazu liefert die Studie Zahlen. Demnach sind  eher Männer mit geringem Einkommen und Bildung im mittleren Alters für stärker abgeriegelte Grenzen. Bei der politischen Lage zeigt sich wenig überraschendes. Während sich bei den GRÜNEN-Wählern nur 19 Prozent dafür aussprechen, würden 96 Prozent der AfD-Wähler diese Maßnahme begrüßen. Die Wähler der großen Volksparteien zeigen sich unentschlossen.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    Einen Kommentar anzeigen