20-Jähriger nach Blitzschlag gestorben

Mann erliegt im Krankenhaus seinen Verletzungen

Während eines Unwetters vor über einer Woche wollte der Mann seine Pferde in Sicherheit bringen. Dabei ist er tödlich getroffen worden.

 Weitere Informationen heute um 17:30 in SAT.1 NRW.
20-Jähriger nach Blitzschlag gestorben (Foto: Julian Stratenschulte / dpa)

 Bild: Julian Stratenschulte / dpa,

Es war ein heftiges Unwetter, dass vor zehn Tagen über NRW hinwegzog. Ein Mann wollte in Hattingen seine Pferde am frühen Morgen in Sicherheit bringen und vor Blitz und Donner schützen.

Doch seine Hilfe endete tödlich: Ein Blitz hat den 20-Jährigen getroffen – der Mann musste noch vor Ort wiederbelebt werden. Direkt danach kam er in eine Bochumer Spezial-Klinik. Doch nach über einer Woche Überlebenskampf ist er nun gestorben.

Auch eine 17-Jährige Freundin ist damals getroffen worden – sie soll inzwischen außer Lebensgefahr sein.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Julian Stratenschulte / dpa,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*